montag

so, nun ist wieder mal ein relativ ereignisloses wochenende vorbei. nachdem ich schon letzte woche fast jeden abend weg war, hab ich mich mal dazu entschlossen, am wochenende den geldbeutel und mich etwas zu schonen. dafür hat mein pfand für die zurückgebrachten flaschen gestern für ein maxi menü bei mcdoof gereicht. pfand ist so ein betrug. man wird glücklich gemacht mit dem geld, das man selbst gezahlt hat. (;
nun ist es fast genau eine woche her, dass mein heißgeliebter pc sich von mir verabschiedet hat. nach meinen ersten hochrechnungen wird der neue pc auch wesentlich teurer als die geplanten 200€, aber dafür ist das dann mal wieder was vom aktuellen stand der dinge.
morgen sollte ich mal wieder mehr für abschlussprüfung tun. bin schon total im gefühl, dass es bald vorbei ist und jetzt die coolen momente passieren, an die man später denken wird, aber ich sollte auch was dafür tun, damits auch wirklich bald vobei ist und es sich nicht nochmal wiederholt. und dann kommen erstmal lange sommerferien, die bisjetzt auch ziemlich ungeplant sind. im moment weiß ich sowieso nicht ganz, wo ich gerade stehe und wer überhaupt noch zu mir hält. naja, mal sehen, wie diese woche nun rumgeht...
19.5.08 02:00
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de